Polizeidirektion Landau / Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang ...

presseportal.de, veröffentlicht am 17.05.2018

Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang in Impflingen

Landau - Am Mittwochabend, gegen 22:39 Uhr, befuhr ein 29-jähriger Fahrzeugführer aus dem Kreis Südliche Weinstraße die B38 von Landau kommend in Fahrtrichtung Impflingen. Im Bereich der dortigen Baustelle (Ortsumgehung Impflingen) übersah der PKW-Fahrer einen 58-jähringen Rollerführer, ebenfalls aus dem Kreis Südliche Weinstraße, welcher an der Baustelleneinmündung die Straße schiebend überqueren wollte. Durch den Zusammenstoß wurde der Rollerführer so schwer verletzt, dass er seinen Verletzungen noch an der Unfallstelle erlag. Der PKW-Führer blieb unverletzt. Während der Unfallaufnahme war die B38 zwischen Impflingen und Landau voll gesperrt.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau

Telefon: 06341-287-0 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Unser Service:

Unsere Watchlist gibt Ihnen die Möglichkeit bis zu 30 frei wählbare Aktien zusammen zu stellen und zu beobachten. Dieser Service ist anonym und funktioniert ohne Anmeldung. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Browser Cookies akzeptiert und dies Funktion aktiviert ist.

Um die Watchlist direkt nutzen zu können, haben wir die derzeit populärsten Aktien eingefügt. Sie können diese Beispielliste frei und ganz nach Ihren Wünschen bearbeiten.

Jetzt weitere Werte hinzufügen - zum Beispiel aus dem DAX.

Weitere Produkte von uns: