Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Radfahrer führte Gotcha-Waffe ...

presseportal.de, veröffentlicht am 09.11.2018

LPI-EF: Radfahrer führte Gotcha-Waffe mit sich

Sömmerda - Eine nicht alltägliche Entdeckung machten Polizeibeamte am Donnerstagmorgen bei der Kontrolle eines Radfahrers in Sömmerda. Sie kontrollierten den 31-jährigen Mann in der Bahnhofstraße und fanden in seinem Rucksack eine Gotcha-Waffe, ein Elektroschockgerät, ein Messer und einen Stahlpfeil. Da die aufgefunden Gegenstände unter das Waffengesetz fallen, wurde gegen den Mann Anzeige erstattet. Die Waffen wurden von den Polizisten sichergestellt. Der 31-Jährige ist der Polizei bereits wegen anderen Delikten, u.a. wegen Körperverletzung, Hehlerei und dem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz bekannt. (CD)

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Unser Service:

Unsere Watchlist gibt Ihnen die Möglichkeit bis zu 30 frei wählbare Aktien zusammen zu stellen und zu beobachten. Dieser Service ist anonym und funktioniert ohne Anmeldung. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Browser Cookies akzeptiert und dies Funktion aktiviert ist.

Um die Watchlist direkt nutzen zu können, haben wir die derzeit populärsten Aktien eingefügt. Sie können diese Beispielliste frei und ganz nach Ihren Wünschen bearbeiten.

Jetzt weitere Werte hinzufügen - zum Beispiel aus dem DAX.

Weitere Produkte von uns: