Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / Autofahrer mit gleich ...

presseportal.de, veröffentlicht am 09.11.2018

Autofahrer mit gleich zwei Smartphones am Steuer erwischt

Netphen - "Auch nach über 40 Dienstjahren erlebt man immer noch neue Sachen", das dachte sich am vergangenen Sonntag ein Beamter des Polizeibezirksdienstes Netphen, der um kurz nach 16 Uhr in Netphen im Bereich der L 729 einen in Richtung Kreisel fahrenden 55-jährigen PKW-Fahrer dabei ertappte, wie dieser während seiner Fahrt gleich zwei Smartphones in seinen beiden Händen (eins rechts, eins links) hielt und mit beiden hantierte. Nachdem der aus dem Rheinland stammende Mann von dem Polizeihauptkommissar angehalten werden konnte, räumte der 55-Jährige den Verstoß auch ein. Offenbar benutzt der freiberuflich Tätige seinen PKW als ein Art rollendes Büro. Als Konsequenz seines gleich doppelten Fehlverhaltens muss er nun allerdings mit einer Anzeige der Polizei rechnen.

OTS: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65854 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65854.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Georg Baum Telefon: 0271 7099 1222 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Unser Service:

Unsere Watchlist gibt Ihnen die Möglichkeit bis zu 30 frei wählbare Aktien zusammen zu stellen und zu beobachten. Dieser Service ist anonym und funktioniert ohne Anmeldung. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Browser Cookies akzeptiert und dies Funktion aktiviert ist.

Um die Watchlist direkt nutzen zu können, haben wir die derzeit populärsten Aktien eingefügt. Sie können diese Beispielliste frei und ganz nach Ihren Wünschen bearbeiten.

Jetzt weitere Werte hinzufügen - zum Beispiel aus dem DAX.

Weitere Produkte von uns: