Grüne legen auch im ZDF-Politbarometer kräftig zu

dts-nachrichtenagentur.de, veröffentlicht am 09.11.2018

Die Grünen legen nun auch im ZDF-Politbarometer kräftig zu.

Wenn am nächsten Sonntag wirklich Bundestagswahl wäre, blieben CDU/CSU mit 27 Prozent und die SPD mit 14 Prozent unverändert bei ihren bisherigen Tiefstwerten. Die Grünen klettern dagegen um zwei Punkte auf 22 Prozent, während die AfD laut Umfrage nur noch 14 Prozent (minus 2) erreichen würde.

Die FDP käme auf 9 Prozent (plus 1), die Linke käme ebenfalls auf 9 Prozent (minus 1) und die anderen Parteien zusammen auf 5 Prozent (unverändert). Erstmals seit Dezember 2015 hätte damit eine Koalition aus CDU/CSU und Grünen wieder eine parlamentarische Mehrheit. Die Umfrage zum Politbarometer wurde von der Forschungsgruppe Wahlen in der Zeit vom 6. bis 8. November bei 1.200 Wahlberechtigten telefonisch erhoben.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Unser Service:

Unsere Watchlist gibt Ihnen die Möglichkeit bis zu 30 frei wählbare Aktien zusammen zu stellen und zu beobachten. Dieser Service ist anonym und funktioniert ohne Anmeldung. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Browser Cookies akzeptiert und dies Funktion aktiviert ist.

Um die Watchlist direkt nutzen zu können, haben wir die derzeit populärsten Aktien eingefügt. Sie können diese Beispielliste frei und ganz nach Ihren Wünschen bearbeiten.

Jetzt weitere Werte hinzufügen - zum Beispiel aus dem DAX.

Weitere Produkte von uns: